Aktuelle Termine


23.05.2020

Samstag, 23. Mai 2020, 15 Uhr

Ein Mustergarten der 1920er Jahre und das Bienensterben heute.
Passt das zusammen?(weiterlesen ...)

Führung mit Katharina Rohloff und Jens Reuver
Ort: Kleingartenanlage Römerstadt II, Heddernheim, Parzelle 16


Bienensterben, Klimawandel und patentiertes (Hybrid-)Saatgut – all das waren Themen, die den Kleingärtnern des Neuen Frankfurt völlig fremd waren. Unter diesen Prämissen unterscheiden sich die heutigen Ansätze einer vorbildlichen Gartenbewirtschaftung doch deutlich vom Gärtnern in den 1920er Jahren.




13.06.2020

Samstag, 13. Juni und Sonntag, 14. Juni 2020

Tage der offenen Gartenpforte(weiterlesen ...)

An den "Tagen der offenen Gartenpforte" bieten wir öffentliche Führungen in unseren Gärten an.




27.06.2020

Samstag, 27. Juni 2020, 15 Uhr

Ein Mustergarten der 1920er Jahre und das Bienensterben heute.
Passt das zusammen?(weiterlesen ...)

Führung mit Katharina Rohloff und Jens Reuver
Ort: Kleingartenanlage Römerstadt II, Heddernheim, Parzelle 16


Bienensterben, Klimawandel und patentiertes (Hybrid-)Saatgut – all das waren Themen, die den Kleingärtnern des Neuen Frankfurt völlig fremd waren. Unter diesen Prämissen unterscheiden sich die heutigen Ansätze einer vorbildlichen Gartenbewirtschaftung doch deutlich vom Gärtnern in den 1920er Jahren.




26.07.2020

Sonntag, 26. Juli 2020, 15 Uhr

Typisierte Selbstversorgung.
Der Kleingarten der ernst-may-gesellschaft(weiterlesen ...)

Führung mit Katharina Rohloff und Jens Reuver
Ort: Kleingartenanlage Römerstadt II, Heddernheim, Parzelle 16


Der Kleingarten der ernst-may-gesellschaft steht exemplarisch für die Gartenarchitektur und die Ideen der Selbstversorgung des Neuen Frankfurt.




09.08.2020

Sonntag, 9. August 2020, 10.30 Uhr

mayführung
Wie Ludwig Landmanns Visionen Frankfurt prägten
Anlässlich der "Tage der Industriekultur"(weiterlesen ...)

Radtour mit Alexander Brockhoff und Christina Treutlein
Treffpunkt: Vor dem Hauptzollamt, Domstraße 3, 60311 Frankfurt am Main


Mit dem Ziel vor Augen, Frankfurt zu einem industriellen, wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum zu entwickeln, trat Ludwig Landmann 1924 sein Amt als Oberbürgermeister an. Damit einher gingen unzählige bauliche Veränderungen in der Stadtlandschaft. Wie sich diese im erweiterten Innenstadtbereich darstellten, wird bei der Radtour erkundet, die vom Hauptzollamt, über die ehemalige ABG-Geschäftsstelle, die Messe, das Gewerkschaftshaus bis zum Elektrizitätswerk in der Gutleutstraße führt.



Treffer 6 bis 10 von 11

Aktualisierung vom 9. März 2020

Anschrift und Öffnungszeiten

ernst-may-gesellschaft e.V.

Geschäftsstelle:
Hadrianstraße 5, 60439 Frankfurt, Anfahrt
Tel. +49 (0)69 15 34 38 83

E-Mail über unser Kontaktfomular oder
post(at)ernst-may-gesellschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag bis Freitag 10 bis 17 Uhr

ernst-may-haus

Im Burgfeld 136, 60439 Frankfurt, Anfahrt
Tel. +49 (0)69 15 34 38 83

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Donnerstag  11 bis 16 Uhr
Samstag und Sonntag      12 bis 17 Uhr

Aufgrund der aktuellen Lage bleibt das ernst-may-haus bis einschließlich 20. April 2020 leider geschlossen.

Öffnungszeiten an den Feiertagen 2020:
10.4. (Karfreitag) geschlossen
12.4. (Ostersonntag) geöffnet
13.4. (Ostermontag) geschlossen
1.5. (Tag der Arbeit) geschlossen
21.5. (Christi Himmelfahrt) geschlossen
31.5. (Pfinstsonntag) geöffnet
1.6. (Pfingstmontag) geschlossen
11.6. (Fronleichnam) geschlossen
3.10. (Tag der Deutschen Einheit) geöffnet
24.12. (Heiligabend) geschlossen
25.12. (1. Weihnachtsfeiertag) geschlossen
26.12. (2. Weihnachtsfeiertag) geöffnet
31.12. (Silvester) geschlossen
1.1.2021 (Neujahr) geschlossen

Führungen nach Programm oder Vereinbarung

Eintrittspreise:
4,00 € pro Person
2,00 € Schüler, Studenten, Auszubildende

Kleingarten

Heddernheim, Kleingartenanlage
'Römerstadt II', Garten 16, Anfahrt
Von Mai bis September jeden 1. Samstag im Monat bei trockenem Wetter von 11 bis 14 Uhr geöffnet.