Von: pps
15.02.2019

Sonntag, 19. Mai 2019, 12-17 Uhr

Internationaler Museumstag im mayhaus:


Ort: ernst-may-haus, Im Burgfeld 136, 60439 Frankfurt am Main
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Öffentliche Führung um 15.30 Uhr

Das Einfamilienreihenhaus wurde 1927 im Rahmen des Siedlungsprojekts Neues Frankfurt erbaut. Heute macht es als Musterhaus die Ursprünge des sozialen Wohnungsbaus sichtbar. Das Haus wurde denkmalgerecht restauriert und in weiten Teilen mit originalen Möbeln von Franz Schuster ausgestattet. Die Frankfurter Küche, eine der frühesten Einbauküchen, ist noch vollständig erhalten. Der Hausgarten und der fußläufig gelegene Kleingarten sind Beispiele für Nutzgärten der 1920er-Jahre.

Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

ernst-may-haus (Foto Reinhard Wegmann)