Frühere Plakate der Startseite

vergangene Termine


18.07.2018

Sonntag, 9. September 2018, 15.30 Uhr

Tag des offenen Denkmals im ernst-may-haus(weiterlesen ...)

Öffentliche Führung
Ort: ernst-may-haus, Im Burgfeld 136, 60439 Frankfurt am Main
Eintritt frei




17.07.2018

Sonntag, 22. Juli 2018, 14 Uhr

mayführung 101: "Amerika vor den Toren" - Die Siedlung Römerstadt und das Neue Frankfurt(weiterlesen ...)

Öffentliche Führung
Ort: ernst-may-haus, Im Burgfeld 136, 60439 Frankfurt am Main

Das Neue Frankfurt machte als visionäres Wohnungsbauprojekt in den 1920er Jahren weltweit von sich reden. Die Römerstadt gilt als bedeutendste Siedlung der Großstadtutopie.




12.07.2018

Samstag, 21. Juli 2018, 14 Uhr

Typisierte Selbstversorgung. Der Kleingarten der ernst-may-gesellschaft(weiterlesen ...)

Mit Katharina Rohloff und Jens Reuver
Ort: Kleingarten der ernst-may-gesellschaft, Kleingartenanlage Römerstadt II - Heddernheim (Parzelle 16), Frankfurt-Römerstadt
Der Kleingarten ist bereits ab 11 Uhr für Besucher geöffnet

Der Kleingarten der ernst-may-gesellschaft steht exemplarisch für die Gartenarchitektur und die Ideen der Selbstversorgung des Neuen Frankfurt. Die Führung erläutert die historischen Konzepte und stellt die Arbeit des Gartenteams vor.




12.07.2018

Samstag, 21. Juli 2018, 11 bis 18 Uhr

Wie klingt die Römerstadt? Stadtlabor unterwegs mit offenen Ohren(weiterlesen ...)

Ort: Forum Neues Frankfurt, Hadrianstraße 5, 60439 Frankfurt am Main
Eine Kooperationsveranstaltung des Stadtlabors und des Forums Neues Frankfurt

2018/19 ist das Historische Museum mit dem Stadtlabor “Wie wohnen die Leute?” unterwegs in den Ernst-May-Siedlungen. Am 21. Juli steht die Römerstadt auf dem Programm.




22.06.2018

Sonntag, 21. Okt 2018, 14 Uhr

mayführung 104: Gehobenes Wohnen im Neuen Frankfurt - Die Siedlung Höhenblick(weiterlesen ...)

Öffentliche Führung mit Herrmann-Josef Birk
Treffpunkt: Höhenblick 1, 60431 Frankfurt am Main

Hier wohnten Ernst May, Martin Elsaesser, Willi Baumeister und andere prominente Akteure des Neuen Frankfurt. Die Siedlung Höhenblick war klein, aber exklusiv.