Datenschutzerklärung

Die ernst-may-gesellschaft e.v. nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortlich für die Datenverwaltung und Nutzung ist die
ernst-may-gesellschaft eV, Vereinsregister Frankfurt VR 12554

Geschäftsstelle:
Hadrianstraße 5, 60439 Frankfurt
post(at)ernst-may-gesellschaft.de
Tel. 069-15343883

Verwaltung

Zur Durchführung ihrer satzungsgemäßen Aufgaben verwaltet die ernst-may-gesellschaft e.v. personenbezogene Adressdaten und Inhalte in einer passwortgeschützten zentralen Datenbank (FileMaker). Diese dient der Beantwortung von Kontaktanfragen (z. B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder soziale Medien), der fachspezifischen Einordnung von Mitgliedern und Interessenten zur Rekrutierung von Referenten und Autoren sowie der allgemeinen Kommunikation. Zum Versand an individuelle Adressaten oder Gruppen werden die Adressdaten in ein E-Mail-Programm (MS-Outlook) überführt und nach dem Versand dort gelöscht. Der Newsletterversand (s. u.) erfolgt aus einer Web basierten Versanddatenbank (typo3), die regelmäßig mit der zentralen Datenbank abgestimmt wird. Der Umgang mit den Daten obliegt ausschließlich den Mitarbeitern des Vereins.

Daneben erfolgt in einer Buchhaltungssoftware (Lexware) die Verwaltung aller betriebswirtschaftlichen Vorgänge . Darin sind auch die für den Einzug der Mitgliedsgebühr erforderlichen Bankgiroangaben gespeichert. Mit der Lohnbuchhaltung ist eine externe Steuerberaterin beauftragt.

Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden nach zwei Jahren gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt.

Die in den Datenbanken erfassten Daten geben wir nicht an Dritte weiter, soweit dies nicht aus rechtlichen Gründen zwingend erforderlich ist. 

Webseite

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Sie erlauben aber eine statistische Auswertung über die Häufigkeit der Nutzung auch einzelner Seiten unseres Webauftritts sowie vom Nutzer eingesetzte Browser und Betriebssysteme. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular/Antrag auf Mitgliedschaft/shop

Wenn Sie uns per Kontaktformular (Papierformular oder Website) Anfragen zukommen lassen, einen Antrag auf Mitgliedschaft stellen oder in unserem Shop Artikel bestellen, werden Ihre Angaben aus diesen Formularen inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage an die Geschäftsstelle der ernst-may-gesellschaft gesendet und in der zentralen Datenbank gespeichert.

Unser Shop beinhaltet keine finanziellen Transaktionen. Wir versenden mit beigefügter Rechnung und Zahlungsaufforderung.

Newsletter-Dienste

mayaktuell, mayaktuell extra und maybrief sind Produkte unseres newsletter-Dienstes, die auf dieselbe Web basierte Versanddatenbank zugreifen. Diese versenden wir regelmäßig als E-Mail an einen aktuellen Interessentenkreis, der mit der zentralen Datenbank abgestimmt wird (siehe „Verwaltung“). Diese Produkte finden Sie auch online auf unserer Webseite, wenn Sie keine E-Mails erhalten wollen.

Wenn Sie die auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse und einen beliebigen Nutzernamen (Wunsch- oder Echtname). Jede  Anmeldung, Änderung oder Abmeldung wird erst gültig, wenn der Nutzer einen entsprechenden Link wählt, der in einer automatisch zugesandten Mail enthalten ist. Hierdurch wird überprüft, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich im Zusammenhang mit dem Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abbestellen"-Link im Newsletter. Die Abbestellung betrifft immer gleichzeitig alle unsere Newsletter-Produkte.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter post(at)ernst-may-gesellschaft.de bzw. der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Frankfurt, den 29. Juni 2018

 


Diese Datenschutzerklärung basiert auf Quelle: www.e-recht24.de